die häufigsten Kundenfragen

Wir arbeiten ständig an uns und versuchen die Fragen unserer Kunden bestmöglich zu beantworten, aus diesem Grund werten wir die Häufigkeit der Aufrufe der einzelnen Fragen aus und reihen diese als Hilfestellung von oben nach unten nach der Anzahl der Aufrufe. Hieraus ergibt sich, das die Fragen und Antworten nicht immer thematisch richtig gereiht sind.

Wie funktioniert dauerhafte Haarentfernung?

Das Grundprinzip der fotosensiblen Thermolyse:

Das ausgestrahlte Licht wird vom Melanin, dem für die Haarfarbe zuständigen Pigment, aufgenommen.

Aufgrund einer thermischen Reaktion kommt es zu einer Verödung der Nährstoffzellen der Haarwurzeln

Warum benötige ich mehrere Behandlungen?

Es können nur die Haare erfolgreich behandelt werden, die sich in der Wachstumsphase befinden.

Jedes Haar in unserem Körper hat seinen eigenen Wachstumszyklus, dieser gliedert sich in drei Phasen

Wie viele Behandlungen benötige ich?

Im Durchschnitt werden 6-8 Sitzungen benötigt.

Dies ist abhängig von Haarstärke und Menge, Behandlungszone, Genetik, hormonelle Lage und dem persönlich gewünschten Ergebnis

Wie lange ist der Zeitraum zwischen den Behandlungen?

Der Abstand zwischen den Behandlungen resultiert aus der Dauer der Wachstumsphasen der Haare. Es gibt viele verschiedene Studien zu der tatsächlichen Dauer der Wachstumsphasen

Warum sollte während einer Schwangerschaft nicht behandelt werden?

Wir führen bei uns während einer Schwangerschaft keine Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung durch. Obgleich es keine Hinweise für eine Gefährdung des Embryos oder Risiken durch das eingesetzte Licht gibt raten wir als Vorsichtsmaßnahme von Behandlungen ab

Was soll ich machen wenn die Probebehandlung bei mir nicht viel gebracht hat?

Wenn du nach der ersten Probebehandlung kein deutliches Ergebnis siehst oder dir nicht sicher bist, kannst du natürlich gerne auch noch zu einer zweiten Probebehandlung zu uns kommen.

Solltest du nach der zweiten Testbehandlung aber auch kein Ergebnis bemerken, raten wir davon ab mit Behandlungen zu starten

Gibt es bei euch auch irgendwelche Produkte zu kaufen (Kosmetikartikel etc.)?

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt uns ausschließlich auf dauerhafte Haarentfernung zu spezialisieren. Wir haben einige Produkte getestet die angeblich bei den Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung mithelfen sollen, konnten aber keine merkbaren Veränderungen feststellen.

Somit haben wir entschlossen auch keinerlei Kosmetika, Parfums, Nahrungsergänzungsmittel, etc anzubieten sondern uns strikt nur auf unsere Kernkompetenz zu fokussieren

Können die Haare wiederkommen?

In der Regel bleibt der Haarwuchs ca. 1-1,5 Jahre aus, danach kommen die Haare nur zu einem gewissen Teil wieder, dies ist von Körper zu Körper unterschiedlich.

Mit etwa 1-2 Behandlungen im Jahr kann das ursprüngliche Ergebnis wieder hergestellt werden.

Kann man eine Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung auch im Sommer machen?

ja. Nur sollte man die Termine zum Behandeln etwas vorausplanen. Generell ist eine Behandlung nur auf intakter Haut möglich, bei Sonnenbrand auf der zu behandelnden Zone soll keine Behandlung durchgeführt werden. Nach einem Sonnenbrand sollte man vor der nächsten Behandlung mindestens 4 Wochen warten, damit sich die Haut vorab wieder genügend erholen kann

Kostet eine Testbehandlung bei euch was?

Nein, wir möchten einfach die Gelegenheit bieten die Methode der dauerhafte Haarentfernung und unser Team ohne irgendeinen Zwang kennenzulernen. Hierfür bietet sich ein Termin für eine Probebehandlung ganz gut an. Eine Testbehandlung beinhaltet auch immer ein Beratungsgespräch wo wir über die Möglichkeiten, unsere Erfahrungen aber auch über die Grenzen und möglichen Risiken der dauerhaften Haarentfernung aufklären

Was ist besser, Laser oder Blitzlichttechnik?

Bei den Methoden zur Haarentfernung gibt es zwei große Gruppen, die Haarentfernung mit Blitzlichtechniken und die Haarentfernung mit Lasergeräten.

Zu den Blitzlichttechniken gehören IPL (Intensed Pulsed Light), SHR (Super Hair Removal) und alle weiteren Technologien die auf Blitzlichtlampen zurückzuführen sind

Funktioniert dauerhafte Haarentfernung bei jedem perfekt?

Nein! Es gibt Tendenzen, das dauerhafter Haarentfernung (unabhängig von der verwendeten Methode) bei einigen Menschen besser funktioniert als bei anderen. Flaum und feines Haar geht sehr schwer bis gar nicht weg. Je dunkler das Haar desto besser, je heller das Haar desto schwieriger.Bestimmte Stellen funktionieren tendenziell besser, andere tendenziell schlechter

Was kostet eine Behandlung im Intimbereich beim Mann?

Leider haben wir derzeit keine Mitarbeiterin im Haus die Behandlungen bei Männern im Intimbereich durchführen möchte. Dies müssen wir als guter Arbeitgeber natürlich akzeptieren und haben auch Verständnis dafür. Uns erreichen sehr viele Anfragen für diese Zone und wir werden oft gefragt an wen diese sich wenden können

Was muss vor der Behandlung beachtet werden?

Zur Behandlung bitte „frisch“ rasiert erscheinen.

Wenn am Tag der Behandlung keine Zeit ist, reicht auch der Vorabend. Bei Gebrauch von Enthaarungscremen, diese eine Woche vor und nach der Behandlung nicht verwenden

Kann man die Haare auf dem Kopf auch behandeln lassen?

grundsätzlich ja! Wir haben dies in der Vergangenheit versucht und sind zum Entschluss gekommen dies generell nicht mehr anzubieten. Es wäre zwar vom Prinzip her möglich, aber unsere Erfahrungen haben uns gezeigt das es sich bei den Kopfhaaren um die deutlich hartnäckigste Zone zur dauerhaften Haarentfernung handelt

Wann ist eine Behandlung nicht möglich?

bei stark gebräunter Haut, Schwangerschaft, auf Tätowierungen, nicht intakter Haut (Herpes, Ausschläge, Sonnenbrand, Sonnenallergie, auf Narben, etc.)

Wer sind die typischen Kunden von BE HAIRLESS?

Menschen, denen klassische Haarentfernung Probleme bereitet (extreme Rötungen, Hautprobleme, eingewachsene Haare)

Bedarfskunden (Menschen mit überdurchschnittlichen Haarwuchs)

Sportler/innen

Models

Bietet ihr auch Waxing an?

nein, wir haben uns ausschliesslich auf dauerhafte Haarentfernung spezialisiert. Wir werden sehr oft nach waxing oder sugaring gefragt und ob wir dies nicht zusätzlich anbieten könnten. Klar kann man sich auch hiermit kurzfristig Abhilfe verschaffen, unser Ziel ist es aber unseren Kunden längerfristig zu helfen.

Wie schmerzhaft ist eine Behandlung?

Jeder Mensch hat eine unterschiedliches Schmerzempfinden. An manchen Zonen kann es etwas unangenehmer sein als an anderen Bereichen. Wir passen uns immer an dein persönliches Empfinden an um so die Behandlungsstärke zu wählen

Muss ich mich dann nie wieder rasieren?

Viele unserer Mitbewerber im deutschsprachigen Raum werben mit „Nie wieder rasieren“, dauerhaft glatte Haut“ schmeiss deinen Rasierer weg“, etc.
Wir machen dies mit Absicht nicht, da wir finden es entspricht nicht vollständig der Wahrheit

Zahlt die Krankenkasse dauerhafte Haarentfernung?

Ja, unter bestimmten Umständen bezahlt die Krankenkasse die Behandlungen für dauerhafte Haarentfernung. Maßgeblich dafür ist die „krankhafte“ Stärke des Haarwuchses. Vor der Behandlung sollte unbedingt mit der Krankenkasse geklärt werden wieviel von der Behandlung übernommen wird

Bietet ihr auch Sugaring an?

nein, wir haben uns  ausschliesslich auf dauerhafte Haarentfernung spezialisiert. Wir werden sehr oft nach waxing oder sugaring gefragt und ob wir dies nicht zusätzlich anbieten könnten. Klar kann man sich auch hiermit kurzfristig Abhilfe verschaffen, unser Ziel ist es aber unseren Kunden längerfristig zu helfen.

Ich habe gelesen ich muss meinen Termin bezahlen wenn ich ihn vergessen habe?

teilweise ja, wir verrechnen nicht wahrgenommene Termine, die bis zu 24h vor Terminbeginn nicht storniert oder verschoben werden. Allerdings verrechnen wir nur 50% des Betrages für die gebuchte(n) Zone(n), da wir bei einem nicht wahrgenommen Termin ja dann auch keine Materialkosten haben, sondern nur die Mitarbeiterin und die Kosten des Standortes bezahlen müssen

Ab welchem Alter kann man eine Behandlung machen? Wenn man zu jung sein sollte darf man mit Erlaubnis der Eltern/Erziehungsberechtigten eine Behandlung machen?

leider ein sehr schwieriges Thema. Es gibt derzeit in Österreich (noch) keine gesetzliche Regelung hierzu. Auf Anfrage bei der Wirtschaftskammer / Bundesinnung haben wir die Antwort bekommen, das auch denen keine Regelung diesbezüglich bekannt ist …

Es gibt auch Heimgeräte zur dauerhaften Haarentfernung?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Heimgeräte zur dauerhaften Haarentfernung. Auch sehr namhafte Hersteller wie Braun und Philips haben solche Geräte im Programm.

Bei den Geräten für Zuhause handelt es sich um IPL Geräte (auf Lichttechnologie Basis) die aber aufgrund der sehr kompakten Bauweise über eine weit schwächere Leistung

Solltest du noch offene Fragen haben kannst du dir gerne einen Termin für eine ausführliche Beratung bei uns ausmachen, wo wir versuchen dir deine offenen Fragen bestmöglich zu beantworten (natürlich kostenlos und unverbindlich)

Wenn du der Meinung bist hier fehlt noch eine Frage, die auch andere interessieren würde, kannst du uns diese gerne senden:

© Copyrights 2018 - BE HAIRLESS Linz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen